Warum der Analyst, der Bitcoin als $ 3.200 Bottom bezeichnet hat, einen schmelzenden Schritt erwartet

Nach einer mehrtägigen Konsolidierung von rund 9.000 US-Dollar bricht Bitcoin endlich wieder aus. Am Donnerstagmorgen erreichte die Kryptowährung 9.400 USD und erreichte erneut die Höchststände der letzten Woche, als Bullen einsprangen.

Während die immer wichtige Zone von 9.400 bis 9.500 USD erneut als makroökonomischer Widerstand galt, rollt sich der Vermögenswert für einen Ausbruch zusammen. Und laut einem Top-Analysten, der genaue Makro-Bitcoin-Aufrufe getätigt hat, wird der Ausbruch nach oben gerichtet sein.

Bitcoin rollt über 10.000 US-Dollar hinaus

Die jüngste Ablehnung von 9.400 US-Dollar ist laut einem Top-Trader für Bitcoin kein Problem. Er merkte an, dass angesichts der jüngsten Bitcoin Evolution Preisentwicklung eine gute Chance besteht, dass BTC in der kommenden Woche 10.700 USD erreichen könnte.

Warum der Händler dies für richtig hält, erklärte er:

„Ich könnte mich irren, aber etwas, das mich nervt, ist, wie einige der stärkeren Altcoins wie ADA / USD verrückt bullisch aussehen, aber ADA / BTC sieht aus wie Müll, also habe ich das Gefühl, dass BTC bald einen schmelzenden Schritt machen wird. ”

Obwohl einige der Wirksamkeit der Elliot Wave-Analyse skeptisch gegenüberstehen, kann der Händler auf eine starke Erfolgsbilanz bei der Analyse der Kryptomärkte zurückblicken.

Mitte 2018, als Bitcoin sich inmitten eines Bärenmarktes befand, gab er bekannt, an welchem Punkt er erwartet, dass BTC seinen Tiefpunkt erreicht, und schrieb:

„Ich rufe einen Boden bei genau 3,2.000 mit einem 200-Dollar-Spielraum auf beiden Seiten.“

Bitcoin Preis bei Bitcoin Trader

Nicht der einzige Bulle

Es ist nicht nur der oben genannte Händler, der eine bevorstehende Bewegung über 10.000 USD für Bitcoin erwartet.

Ein anderer Top-Trader teilte kürzlich die folgende Grafik mit, was darauf hinweist, dass die Kryptowährung in naher Zukunft auf 11.000 US-Dollar sinken wird. Hinter diesem fröhlichen Gefühl stand ein Zusammenfluss von Zeichen:

Bitcoin ist bereit, aus dem Kanal auszubrechen, in dem es seit den Höchstständen von 2019 gehandelt hat
Die Kryptowährung überschritt eine Reihe wichtiger gleitender Durchschnittswerte, einschließlich des 200-Tage-SMA
Der stochastische Indikator signalisiert, dass nach oben „Raum für Expansion“ besteht. Der Händler fügte hinzu, dass es einen „starken Richtungszusammenfluss von stochastischem Momentum und TK-Momentum“ gibt.